16. September 2019

Lieblingsplätzchen am Schlingermarkt

Die meisten Leute kommen auf den Schlingermarkt zum Einkaufen. Aber: eigentlich ist das Quatschen mit Bekannten, die man hier trifft, der Verzehr der Leberkässemmel in der lauen Nachmittagssonne und ein Päuschen auf der Sitzbank das, was den Marktbesuch so besonders macht. Wir wollten wissen, was die Lieblingsplätzchen der MarktbesucherInnen im Viertel sind, und haben ein […]

mehr lesen ...

13. September 2019

Das Flokistl bringt Floridsdorfer Design, Schmankerl und Literatur ins Marktviertel!

Im kleinen Ecklokal im Schlingerhof, gleich gegenüber dem Bauernmarktplatz, ist gerade ein Geschäft der besonderen Sorte im Entstehen: Im „Flokistl“ gibt es künftig Handgemachtes, Kreatives, Gschmackiges und Unterhaltsames made in Floridsdorf und Umgebung zu kaufen. Das Konzept des „Flokistl“ sieht vor, dass verschiedene ErzeugerInnen ihre Produkte in kleinen „Kistln“ im Geschäft ausstellen und verkaufen können. […]

mehr lesen ...

6. September 2019

Der Schlingerhof beim Schlingermarkt

Majestätisch blickt der große Uhrturm des Schlingerhofes über den Markt, fast als wolle er ihn beschützen. Bei Sonnenuntergang färbt sich die helle Fassade mit den vielen Fenstern in einen sanften Orange- oder Rosaton. Wer hier wohnt, blickt entweder auf den Markt oder in den grünen Innenhof des Gemeindebaues. Bei seinen BewohnerInnen ist der Schlingerhof beliebt […]

mehr lesen ...

1. September 2019

Produkt des Monats September: Eierschwammerl

Juhu, es ist Schwammerlzeit! Leuchtend gelb lukt das „Gold des Waldes“ von den Gemüsestandln hervor. „Neulich hab ich mir ein Eierschwammerl-Gulasch gemacht, davon hab ich mich drei Tage ernähren können!“ schwärmt eine Verkäuferin mit leuchtenden Augen. Am liebsten mit Knödel und manchmal sogar einem Stück Fleisch dazu. Natürlich kommen die Schwammerl aus Österreich, aus dem […]

mehr lesen ...

30. August 2019

Little Russia in Floridsdorf

Vakhit und Elmira Ehanaev führen einen kleinen russischen Lebensmittelladen im Durchgang vom Schlingermarkt zur Brünner Straße. Wer das Geschäft betritt, findet sich inmitten von bunten Verpackungen, exotisch anmutenden Einmachgläsern und Kisten voll geheimnisvoller Spezialitäten wieder. Vor 14 Jahren ist das Paar aus Tschetschenien nach Österreich gekommen; vor 1.5 Jahren haben sie das kleine Geschäft beim […]

mehr lesen ...

26. August 2019

Wieder hat ein neuer Marktstand eröffnet!

Es gibt wieder Zuzug am Schlingermarkt! Ovidiu und Elena haben gerade ihren Imbiss mit rumänischen Spezialitäten am Schlingermarkt eröffnet. Der frisch renovierte Stand mit der hübschen Dekoration wirkt einladend; wenn man ihn betritt, strömt einem würziger Duft entgegen. „Jeden Tag gibt es ein anderes Mittagsmenü. Das besteht immer aus Suppe, einer Hauptspeise, Salat und Brot“ […]

mehr lesen ...

17. August 2019

Lesefest am Schlingermarkt

Klaviertöne, Kinderstimmen, Löwengeschrei – was ist da los am Floridsdorfer Markt? Zum ersten Mal gab es heuer ein Lesefest für Kinder am Schlingermarkt. Das Fest wurde von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung in Kooperation mit der Städtischen Bücherei Weisselbad organisiert. „Wir wollen Kinder für das Lesen begeistern und auch jenen, die den Sommer in Wien verbringen, ein […]

mehr lesen ...

9. August 2019

Ein Kunstwerk entsteht!

„Schaut super aus!“ ruft eine ältere Dame im Vorbeigehen. Sie meint damit das neue Kunstwerk, das die letzten Tage über an der Rückwand des Standes #13 – Indische Lebensmittel entstanden ist. Farbenfroh, auffällig, riesig – von der Brünner Straße und dem neu gestalteten Eingangsbereich des Schlingermarktes aus kaum zu übersehen. Auf rund 100 m² Wandfläche […]

mehr lesen ...

8. August 2019

Themen, die bewegen…

Von Norbert Miehl, Blumenecke am Schlingermarkt, über Öffnungszeiten und die Belebung des Schlingermarktes. „Vielleicht sollte man einfach positiv über unseren Markt berichten, und der neuen Marktordnung Zeit geben. Ganz ehrlich es hat auch länger als ein paar Monate gedauert bis der Schlingermarkt dort war, wo er vor einem Jahr war. Stände sperrten auf und zu […]

mehr lesen ...

6. August 2019

Eine Sprühnebelanlage für den Schlingermarkt

Wir kennen es aus den südlichen Ländern, die Abkühlung auf großen Plätzen oder auch im Gastgarten der Restaurants. Wo die hohen Temperaturen im Sommer noch schwerer zu ertragen sind, weil sich der Beton und die Fassaden der Häuser aufheizen und diese die Wärme speichern. Für die Abkühlung kommen Sprühnebelduschen zum Einsatz. Aus der Sprühnebeldusche kommt […]

mehr lesen ...

1. August 2019

Straßenkunst goes Schlingermarkt!

Von 5. bis 10. August findet das diesjährige Calle Libre Festival statt. Im Rahmen des Festivals kommen KünstlerInnen aus aller Welt nach Wien, um Feuermauern, leere Wände und graue Fassaden zu verschönern. Erstmals wird auch eine Wand in Floridsdorf gestaltet, und zwar die Rückwand des Marktstandes #13 – Indische Lebensmittel am Floridsdorfer Markt.   Ein […]

mehr lesen ...

1. August 2019

Produkt des Monats August: Grillwaren

Sommerzeit ist Grill-Zeit! Die sechs (!) Fleischer am fixen Markt bieten allerlei Schmankerl für eine große Grillerei! Herr Lukajic präsentiert stolz eine Platte voller Köstlichkeiten, von den selbstgemachten Würsteln – gespickt mit Käse, umwickelt mit Speck oder scharf gewürzt – bis zur Pljeskavica – „Eine Spezialität aus meiner Heimatregion!“ – hier wird man fündig. Gleich […]

mehr lesen ...

25. Juli 2019

Leitbild Schlingermarkt: Frau Flora´s Besuch am Markt (Teil 5)

Der Schlingermarkt 2030 – eine kleine Geschichte. 11 Uhr Vormittags, 37 Grad Celsius… Frau Flora wedelt sich mit einer Zeitschrift kühle Luft ins Gesicht. Es ist nicht zu leugnen – der Klimawandel hat die Stadt fest im Griff. Weil sie keine Klimaanlage zu Hause hat, freut sich Frau Flora an heißen Tagen wie diesem ganz […]

mehr lesen ...

22. Juli 2019

Der Schlingermarkt macht Kaffeepause

Schallendes Gelächter, ausgelassene Stimmung und fröhliche Gesichter, die der milden Nachmittagssonne entgegenblinzeln… dieses Bild erfreut die BesucherInnen des Schlingermarktes, wenn die StandlerInnen beim nachmittäglichen Kaffee beisammensitzen. Seit einiger Zeit hat ein Grüppchen Geschäftsleute es sich zur Gewohnheit gemacht, sich die langen Nachmittagsstunden mit Kuchen, Heißgetränken und Prosecco zu versüßen. Wer Marktstandler ist, verbringt den Großteil […]

mehr lesen ...

19. Juli 2019

Jetzt gibt´s ein Biokistl!

Eine neue Aktion im Marktviertel feiert seinen Erfolg: Seit kurzem kann man sich im Gewürzgeschäft Ben Condito im Schlingerhof sein wöchentliches Biokistl abholen. Produziert und geliefert wird das Kistl vom Biobauern Pepi Hopf aus Haringsee in Niederösterreich. „In der ersten Woche waren es sieben Kistln, jetzt sind wir schon bei 20!“ erklärt man uns bei […]

mehr lesen ...