Termine

Freitag, 19. April 2024 ab 19:30 Uhr
Samstag, 20. April 2024 ab 17:00 Uhr

Ausstellung: vorstellen – andocken c/o Georg Weissel

Die Ausstellung „vorstellen – andocken“ zeigt Arbeiten von Studierenden zu den Februarkämpfen 1934. Ergänzend gibt es ein interessantes Rahmenprogramm mit der Uraufführung des Films „Schlinger Heroes“ und zwei Buchpräsentationen im GB*Stadtteilbüro.

Filmvorführung: FR., 19. April, 19:30 Uhr
Buchpräsentation von Alex Spritzendorfer „Karl Seitz“: SA., 20. April, 17:00 Uhr

Besuch die Ausstellung zu unseren Öffnungszeiten: MO, MI, FR 14-18 Uhr DI 9-13 Uhr DO 9-18 Uhr
GB*-Stadtteilbüro: Brünner Straße 34-38/8/R10, 1210 Wien

Betreuung: Christine Hohenbüchler, Lukas Kaufmann, Institut „Kunst und Gestaltung“ TU Wien
Studierende: Abotalb Rasha, Bratengeier Balázs, Dauti Gjulabije, Dulic Iva, Erkinger Christoph, Gencel Gizem, Huber Laura, Issa Lina, Jainz Philipp, Karaboya Ahmet-Ali, Karner Antonia, Klisanin Marija, Kopp Daniela, Kreuz Sonja, Mahmudi Selvinaze, Öztürk Süleyman, Popov Velian, Sarikaya Hazal

Freitag, 19. April 2024 07:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 20. April 2024 07:00 - 12:00 Uhr

Bauernmarkt

Jeden Freitag und Samstag Vormittag ist Bauernmarktzeit am Schlingermarkt! Produzent*innen aus Wien, Niederösterreich und auch von weiter weg verkaufen am Landparteienplatz ihre frische und saisonale Ware. Von Brot, Fisch, Käse, Wein über Obst, Gemüse und Kräuter findest du dort alles was du für dein Wochenende brauchst!

Für Fahrradfahrer*innen gibt es Stellplätze direkt am Bauernmarktplatz! Mit den Straßenbahnlinien 30 und 31 kommst du bequem und stressfrei zum Floridsdorfer Markt!

Montag, 22. April 2024
15:00 - 18:00 Uhr

Multimedia Wanderausstellung: Blickwinkel 2040

Für das Jahr 2040 hat sich Wien zum Ziel gesetzt, grüner und lebenswerter zu werden. Wie könnte die Stadt dann aussehen? Kommen Sie vorbei und tauchen Sie ein in die Zukunft!

Am 22. April kommt die Multimedia Wanderausstellung „Blickwinkel 2040“ zu uns ins Stadtteilbüro am Schlingermarkt. Die Ausstellung ist ein Projekt von Filmemacher*innen, 3D-Künstler*innen und Wissenschaftler*innen.

Gezeigt werden:

Virtual-Reality-Film
Mit der 360°-3D-VR-Experience wird der Wiener Klimafahrplan lebendig. Tauchen Sie ein in die Stadt der Zukunft und erleben Sie mit einer Virtual-Reality-Brille, welche Veränderungen im öffentlichen Raum durch Klimaschutzmaßnahmen möglich sind. Die futuristische Reise zeigt virtuelle Vorher/Nachher-Szenarien von öffentlichen Plätzen in Wien.

Making-of-Film
Der Making-of-Film erzählt in 20 Minuten, wie die Virtuelle Realität erschaffen wurde, welche technischen Herausforderungen dahinter stehen und wie die Inhalte für den Virtual-Reality-Film ausgesucht wurden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch! 

Aktuelles

18. April 2024

Tipps und Tricks: Was tun mit übrigen Ostereiern?

Es gibt Menschen – und dazu zählt auch jemand aus dem GB*Team hüstel hüstel 😉 – die haben immer noch hartgekochte Ostereier in ihrem Kühlschrank. Langsam aber sicher gelangen die Eier an das Ende ihrer Haltbarkeit. Höchste Zeit also die Eier zu verbrauchen! Wir haben uns bei der Spezialistin für Geflügel und Eier Brana Braduljevic […]

mehr lesen ...

16. April 2024

Auflösung „Ding der Woche“

Vorige Woche haben wir gefragt, was denn dieses „Ding der Woche“ ist, dass uns Frau Lackstätter aus ihrem tollen Sortiment präsentiert: Hast du es erraten, was dieses Holz-Ding mit vier Löchern ist? Hier kommt jedenfalls die Auflösung: Es ist ein Spaghetti-Messgerät! Mit diesem Spaghetti-Portionierer bzw. Spaghetti-Maß und tollen Küchenhelfer, kannst du genau messen, wie viel Nudeln […]

mehr lesen ...

11. April 2024

Das „Ding der Woche“ vom Schlingermarkt

Es gibt soo viel am Schlingermarkt zu entdecken! Gemüsesorten, die man noch nie gegessen hat. Oder kulinarische Schmankerl, von neapolitanischer Pizza bis hin zu afghanischem Brot oder arabischem Käse, die man noch nie gekostet hat. Wir sind auf die Suche gegangen und präsentieren dir ab sofort regelmäßig das „Ding der Woche“. Dieser Gegenstand ist etwas, […]

mehr lesen ...
Alle Beiträge