17. Oktober 2019

Reges Interesse am Schlingermarkt-Graffity!

Das Interesse am Schlingermarkt-Graffity reißt nicht ab! Das Soon Art Studio des Graffity-Künstlers Deadbeat Hero hat nun auch ein Video zur Entstehung des Kunstwerkes veröffentlicht – mit ein paar richtig coolen Effekten! Außerdem war das Kunstwerk Ziel eines nächtlichen Stadtspazierganges geführt von Space and Place – die TeilnehmerInnen waren begeistert! Check out this fantastic video […]

mehr lesen ...

10. Oktober 2019

Ein Film über das Schlingermarkt-Graffity!

Erinnern Sie sich noch an die beiden jungen Künstler, die im Sommer die Rückwand des indischen Lebensmittelstandes am Schlingermarkt neu bemalt haben? Ihr Kunstwerk nennt sich „Gimme the beet“ – auf Deutsch „Gib mit die Beete“ – wobei das englische Wort „beet“ ausgesprochen auch „Ton“ bedeuten kann – eine Anspielung auf den Radio und das […]

mehr lesen ...

3. Oktober 2019

Neue Farben für die Schlingermarkt-Stände

Diese Farbmuster kann man im GB*-Stadtteilbüro in echt ansehen. Die Idee entstand beim Workshop zum Leitbild Schlingermarkt, BV Georg Papai und das Marktamt unterstützen das Engagement und stellen den UnternehmerInnen die Farbe gratis zur Verfügung. Die UnternehmerInnen sind Feuer und Flamme, haben sich „ihre“ Farbe ausgesucht und werden selber Hand anlegen. Übrigens ist auch beim […]

mehr lesen ...

24. September 2019

Starterpakete für StadtgärtnerInnen von der Blumenecke

Am 23.9. überreichte BV Georg Papai den neuen StadtgärtnerInnen, die sich in Floridsdorf um eine Baumscheibe angenommen haben, Starterpakete. Mit viel Liebe hat die „Blumenecke“ dafür winterharte Pflanzen und Blumenzwiebel in Körbchen arrangiert. Vielen Dank an die „Blumenecke“ und vielen Dank an die GärtnerInnen, die Floridsdorf noch schöner machen!

mehr lesen ...

23. September 2019

Der Schlingermarkt präsentiert sich im Bezirk

Bei prächtigem Herbstwetter fand am Donnerstag 19.9. vor dem Amtshaus am Spitz der „Tag der offenen Tür“ der Bezirksvorstehung statt. Die Floridsdorfer Institutionen brachten ihre Angebote zu den Floridsdorfern und Floridsdorferinnen. „Bei Daniel“ zeigte mit Obst und Gemüse, unter dem Dach des Marktamts, was der Schlingermarkt hat und kann. Fast alle kennen den Floridsdorfer Markt, […]

mehr lesen ...

19. September 2019

Erster Aktionstag am Schlingermarkt – ein voller Erfolg!

Wer am Donnerstag, 5. September über den Schlingermarkt ging, hat es sicherlich bemerkt: Etwas war anders. Bereits Vormittags tümmelten sich Mengen an Menschen durch die Gänge des Marktes, blieben stehen, kosteten kleine Happen und unterhielten sich mit den StandlerInnen. Denn am 5. September hat der erste große Aktionstag am Schlingermarkt – organisiert von den Geschäftsleuten […]

mehr lesen ...

13. September 2019

Das Flokistl bringt Floridsdorfer Design, Schmankerl und Literatur ins Marktviertel!

Im kleinen Ecklokal im Schlingerhof, gleich gegenüber dem Bauernmarktplatz, ist gerade ein Geschäft der besonderen Sorte im Entstehen: Im „Flokistl“ gibt es künftig Handgemachtes, Kreatives, Gschmackiges und Unterhaltsames made in Floridsdorf und Umgebung zu kaufen. Das Konzept des „Flokistl“ sieht vor, dass verschiedene ErzeugerInnen ihre Produkte in kleinen „Kistln“ im Geschäft ausstellen und verkaufen können. […]

mehr lesen ...

26. August 2019

Wieder hat ein neuer Marktstand eröffnet!

Es gibt wieder Zuzug am Schlingermarkt! Ovidiu und Elena haben gerade ihren Imbiss mit rumänischen Spezialitäten am Schlingermarkt eröffnet. Der frisch renovierte Stand mit der hübschen Dekoration wirkt einladend; wenn man ihn betritt, strömt einem würziger Duft entgegen. „Jeden Tag gibt es ein anderes Mittagsmenü. Das besteht immer aus Suppe, einer Hauptspeise, Salat und Brot“ […]

mehr lesen ...

17. August 2019

Lesefest am Schlingermarkt

Klaviertöne, Kinderstimmen, Löwengeschrei – was ist da los am Floridsdorfer Markt? Zum ersten Mal gab es heuer ein Lesefest für Kinder am Schlingermarkt. Das Fest wurde von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung in Kooperation mit der Städtischen Bücherei Weisselbad organisiert. „Wir wollen Kinder für das Lesen begeistern und auch jenen, die den Sommer in Wien verbringen, ein […]

mehr lesen ...

9. August 2019

Ein Kunstwerk entsteht!

„Schaut super aus!“ ruft eine ältere Dame im Vorbeigehen. Sie meint damit das neue Kunstwerk, das die letzten Tage über an der Rückwand des Standes #13 – Indische Lebensmittel entstanden ist. Farbenfroh, auffällig, riesig – von der Brünner Straße und dem neu gestalteten Eingangsbereich des Schlingermarktes aus kaum zu übersehen. Auf rund 100 m² Wandfläche […]

mehr lesen ...

8. August 2019

Themen, die bewegen…

Von Norbert Miehl, Blumenecke am Schlingermarkt, über Öffnungszeiten und die Belebung des Schlingermarktes. „Vielleicht sollte man einfach positiv über unseren Markt berichten, und der neuen Marktordnung Zeit geben. Ganz ehrlich es hat auch länger als ein paar Monate gedauert bis der Schlingermarkt dort war, wo er vor einem Jahr war. Stände sperrten auf und zu […]

mehr lesen ...

6. August 2019

Eine Sprühnebelanlage für den Schlingermarkt

Wir kennen es aus den südlichen Ländern, die Abkühlung auf großen Plätzen oder auch im Gastgarten der Restaurants. Wo die hohen Temperaturen im Sommer noch schwerer zu ertragen sind, weil sich der Beton und die Fassaden der Häuser aufheizen und diese die Wärme speichern. Für die Abkühlung kommen Sprühnebelduschen zum Einsatz. Aus der Sprühnebeldusche kommt […]

mehr lesen ...

1. August 2019

Straßenkunst goes Schlingermarkt!

Von 5. bis 10. August findet das diesjährige Calle Libre Festival statt. Im Rahmen des Festivals kommen KünstlerInnen aus aller Welt nach Wien, um Feuermauern, leere Wände und graue Fassaden zu verschönern. Erstmals wird auch eine Wand in Floridsdorf gestaltet, und zwar die Rückwand des Marktstandes #13 – Indische Lebensmittel am Floridsdorfer Markt.   Ein […]

mehr lesen ...

22. Juli 2019

Der Schlingermarkt macht Kaffeepause

Schallendes Gelächter, ausgelassene Stimmung und fröhliche Gesichter, die der milden Nachmittagssonne entgegenblinzeln… dieses Bild erfreut die BesucherInnen des Schlingermarktes, wenn die StandlerInnen beim nachmittäglichen Kaffee beisammensitzen. Seit einiger Zeit hat ein Grüppchen Geschäftsleute es sich zur Gewohnheit gemacht, sich die langen Nachmittagsstunden mit Kuchen, Heißgetränken und Prosecco zu versüßen. Wer Marktstandler ist, verbringt den Großteil […]

mehr lesen ...

19. Juli 2019

Jetzt gibt´s ein Biokistl!

Eine neue Aktion im Marktviertel feiert seinen Erfolg: Seit kurzem kann man sich im Gewürzgeschäft Ben Condito im Schlingerhof sein wöchentliches Biokistl abholen. Produziert und geliefert wird das Kistl vom Biobauern Pepi Hopf aus Haringsee in Niederösterreich. „In der ersten Woche waren es sieben Kistln, jetzt sind wir schon bei 20!“ erklärt man uns bei […]

mehr lesen ...