Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

#Aktuelles

Der Osterhase kommt zum Schlingermarkt

26. März 2024

Am Karsamstag, 30.03.24 von 10-12 Uhr besucht der Osterhase den Schlingermarkt. Er bringt Ostereier und Süßes – solange der Vorrat reicht. Schau doch mal vorbei, ob du ihn findest!

Du suchst noch die passenden Lebensmittel fürs Osteressen? Bunte Eier, Osterpinze, feiner Schinken, schmackhafte Aufstriche und toller, frühlingshafter Osterflair erwarten dich!

Doch woher kommt das Symbol des Osterhasen überhaupt und warum bringt ausgerechnet er die Ostereier?

Zur Herkunftsgeschichte des Osterhasen gibt es verschiedene Varianten und Erzählungen.
Der Hase gilt auf Grund seiner starken Vermehrung schon lange als Fruchtbarkeitssymbol und war der germanischen Frühlingsgöttin Ostara zugeordnet. Ob der Name der Göttin jedoch mit dem Begriff „Ostern“ zusammenhängt ist unklar. Als Sinnbild für Wiedergeburt war der Hase bereits in der Antike häufig in der Kunst zu finden und bekam ab dem späten Mittelalter seine christliche Bedeutung für die Auferstehung Jesu Christi.
Eine anderen Geschichte zur Herkunft des Osterhasen handelt von einem misslungenem Ostergebäck: was ursprünglich ein Lamm werden sollte, verformte sich beim Backen zu einem Hasen.

Wer bringt die Ostereier?

Der Osterhase war keineswegs schon immer das Tier, das die gefärbten Eier bringt. Lange Zeit kam in Tirol die Osterhenne, in Teilen Deutschlands der Fuchs oder der Osterhahn und in der Schweiz der Kuckuck. Dass sich der Osterhase im 19. Jahrhundert durchgesetzt hat, ist wohl der Süßwarenindustrie zuzuschreiben. Deutschsprachige Auswanderer*innen haben den Osterhasen auch über Europa hinaus zum Ostersymbol gemacht. Insbesondere in USA ist er als „Easter Bunny“ bekannt.

 


Termine

Freitag, 19. April 2024 ab 19:30 Uhr
Samstag, 20. April 2024 ab 17:00 Uhr

Ausstellung: vorstellen – andocken c/o Georg Weissel

Die Ausstellung „vorstellen – andocken“ zeigt Arbeiten von Studierenden zu den Februarkämpfen 1934. Ergänzend gibt es ein interessantes Rahmenprogramm mit der Uraufführung des Films „Schlinger Heroes“ und zwei Buchpräsentationen im GB*Stadtteilbüro. Filmvorführung: FR., 19. April, 19:30 Uhr Buchpräsentation von Alex Spritzendorfer „Karl Seitz“: SA., 20. April, 17:00 Uhr Besuch die Ausstellung zu unseren Öffnungszeiten: MO, MI, FR […]

Freitag, 19. April 2024 07:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 20. April 2024 07:00 - 12:00 Uhr

Bauernmarkt

Jeden Freitag und Samstag Vormittag ist Bauernmarktzeit am Schlingermarkt! Produzent*innen aus Wien, Niederösterreich und auch von weiter weg verkaufen am Landparteienplatz ihre frische und saisonale Ware. Von Brot, Fisch, Käse, Wein über Obst, Gemüse und Kräuter findest du dort alles was du für dein Wochenende brauchst! Für Fahrradfahrer*innen gibt es Stellplätze direkt am Bauernmarktplatz! Mit den Straßenbahnlinien 30 und 31 kommst du bequem […]

Montag, 22. April 2024
15:00 - 18:00 Uhr

Multimedia Wanderausstellung: Blickwinkel 2040

Für das Jahr 2040 hat sich Wien zum Ziel gesetzt, grüner und lebenswerter zu werden. Wie könnte die Stadt dann aussehen? Kommen Sie vorbei und tauchen Sie ein in die Zukunft! Am 22. April kommt die Multimedia Wanderausstellung „Blickwinkel 2040“ zu uns ins Stadtteilbüro am Schlingermarkt. Die Ausstellung ist ein Projekt von Filmemacher*innen, 3D-Künstler*innen und Wissenschaftler*innen. Gezeigt […]