Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Allgemein / Vision 2030

Was macht der große Kran am Schlingermarkt?

24. August 2021

Gestern haben Sie vielleicht den großen Kran gesehen, der mitten am Landparteienplatz stand.

Heute ist bereits sichtbar, warum er hier ist: der Stand in der Mitte, einer der beiden Stände in dem früher das Stehachterl drinnen war, wurde abgerissen!

Im Sinne des Leitbildes für den Schlingermarkt soll in der Mitte des Marktes Platz gewonnen werden für den Bauernmarkt, Schanigärten und Begrünungen.
Wie wir berichtet haben, wurde Ende Juni bereits der ehemalige Gumprechtstand abgerissen.

Einige Tage dauert es nun noch bis der Bauschutt weggeräumt und der Asphalt erneuert wird, dann kann bereits an den folgenden Wochenenden der Bauernmarkt weiter in das Marktgebiet hineinziehen.

Termine

Freitag, 22. Oktober 2021 06:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 23. Oktober 2021 06:00 - 12:00 Uhr

Bauernmarkt am Landparteienplatz!

Jeden Freitag und Samstag Vormittag ist Bauernmarktzeit am Schlingermarkt! Produzent*innen aus Wien, Niederösterreich und auch von weiter weg verkaufen am Landparteienplatz ihre frische und saisonale Ware. Von Brot, Fisch, Käse, Wein über Obst, Gemüse und Kräuter finden Sie dort alles was Sie für Ihr Wochenende brauchen! Für Fahrradfahrer*innen gibt es Stellplätze direkt am Bauernmarktplatz! Mit […]

Freitag, 22. Oktober 2021
ab 15:30 Uhr

Gemeinsam das Marktviertel entdecken!

*AUSGEBUCHT* Am Freitag, den 22. Oktober führt Sie das Team der GB* über den Floridsdorfer Markt. Lernen Sie die Stände, die Unternehmer*innen und deren Produkte kennen und erfahren Sie mehr über den Stadtraum und die aktuellen Entwicklungen! Um 15:30 startet die geführte Markttour. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter T: (+43)1 270 […]

Freitag, 29. Oktober 2021
ab 17:30 Uhr

Ein neues Floridsdorf-Buch: Kommen Sie zur Lesung von Frau Bernhard!

Das zweite Buch von Agnes Bernhard erzählt die Geschichte von Floridsdorf und Donaustadt, und letztlich Wiens, aus einer ganz persönlichen Perspektive. Am 29.10. findet um 17:30 Uhr eine Lesung im GB*Stadtteilbüro statt – kommen Sie vorbei! Einlass ab 17 Uhr. Der Besuch der Lesung ist kostenlos, ein 3G-Nachweis ist erforderlich.