Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Allgemein / Vorhang auf!

„Strauß der Hoffnung“ für die Ukraine: Große Freude über die Spendenaktion der Blumenecke

14. März 2022

Ein „Strauß der Hoffnung“ – so lautet die über´s letzte Wochenende spontan gestartete Spendensammelaktion der Blumenecke für die Ukraine. Und sie war ein voller Erfolg: Innerhalb eines Wochenendes wurden über 40 blau-gelbe Tulpensträuße für eine freiwillige Spende verkauft. Den kompletten Erlös – 615 EUR (!) -hat die Bluemenecke dafür verwendet, um haltbare Lebensmittel, Babywindeln und -nahrung, Batterien, Decken und viele weitere dringend benötigte Artikel für die Ukraine zu kaufen. Diese wurden Herrn Bulanij, der Schuster und Schlosser des Schlingermarktviertels übergeben, der selbst in seinem Lager beim Schlingermarkt Sachspenden sammelt und den Transport in seine Heimatstadt Poltawa in der Ukraine organisiert. Einmal die Woche werden die Spenden abgeholt und in die Ukraine gebracht. Eine tolle gemeinsame Aktion unter Nachbar*innen!

„Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Aktion kommendes Wochenende fortzusetzen und hoffen auf eure Unterstützung!“ kündigt die Blumenecke an.

Termine

Dienstag, 24. Mai 2022
ab 18:00 Uhr

Lastkrafttheater in Floridsdorf: „Des is‘ afoch so!“

SCHLINGERMARKT Am 24.5. kommt das Lastkrafttheater, ein Theater im LKW, auf den Floridsdorfer Markt! Eintritt frei.  

Donnerstag, 09. Juni 2022
16:00 - 19:00 Uhr

Gemeinsam Kochen am Schlingermarkt!

Am 9. Juni findet wieder eine Kochrunde am Schlingermarkt statt! Aus frischem Gemüse vom Markt und vielen anderen lokalen Zutaten zaubern die Kochteams gemeinsam mit unserer Köchin Salwa Salib viele leckere Speisen. In gemütlicher Runde wird die eine oder andere nationale und internationale Köstlichkeit vorgestellt und persönliche Kochanregungen und kulinarische „Geheim-Tipps“ ausgetauscht. Gemeinsam schmeckt´s halt […]

Samstag, 11. Juni 2022
ab 10:00 Uhr

Marktführung am Samstag!

Erfahren Sie bei unseren kostenlosen Marktführungen, wie die Standler*innen, Besucher*innen, Gebietsbetreuung Stadterneuerung, Marktamt, Bezirk und viele weitere Akteur*innen gemeinsam an der Attraktivierung des einzigen Marktes diesseits der Donau arbeiten. Natürlich bekommen Sie auch einen Überblick über das lokale Angebot am Markt, lernen die Standler*innen kennen und bekommen den ein oder anderen Zubereitungs-Tipp – und das […]