Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

#Aktuelles

Ferienspiel im Paul-Hock-Park!

8. Juli 2021

Im Rahmen des wienXtra-Ferienspiels lädt die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) zum kostenlosen Spielenachmittag in den Paul Hock Park ein!

Am 14. Juli von 15 bis 18 Uhr können Outdoor-Spiele für Groß und Klein vor Ort ausprobiert werden. Mit dabei sind Hula Hoop Reifen, Wikinger-Schach, Geschicklichkeitsspiele, Dosenwerfen und vieles mehr. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich das Nordsternmobil, ein Lastenrad mit E-Motor, anzusehen und erklären zu lassen!

Alle Spiele sind Teil des Floridsdorfer Spieleverleih und können kostenlos entlehnt werden!


(c) GB*

Termine

Freitag, 22. Oktober 2021
ab 15:30 Uhr

Gemeinsam das Marktviertel entdecken!

*AUSGEBUCHT* Am Freitag, den 22. Oktober führt Sie das Team der GB* über den Floridsdorfer Markt. Lernen Sie die Stände, die Unternehmer*innen und deren Produkte kennen und erfahren Sie mehr über den Stadtraum und die aktuellen Entwicklungen! Um 15:30 startet die geführte Markttour. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter T: (+43)1 270 […]

Freitag, 22. Oktober 2021 06:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 23. Oktober 2021 06:00 - 12:00 Uhr

Bauernmarkt am Landparteienplatz!

Jeden Freitag und Samstag Vormittag ist Bauernmarktzeit am Schlingermarkt! Produzent*innen aus Wien, Niederösterreich und auch von weiter weg verkaufen am Landparteienplatz ihre frische und saisonale Ware. Von Brot, Fisch, Käse, Wein über Obst, Gemüse und Kräuter finden Sie dort alles was Sie für Ihr Wochenende brauchen! Für Fahrradfahrer*innen gibt es Stellplätze direkt am Bauernmarktplatz! Mit […]

Freitag, 29. Oktober 2021
ab 17:30 Uhr

Ein neues Floridsdorf-Buch: Kommen Sie zur Lesung von Frau Bernhard!

Das zweite Buch von Agnes Bernhard erzählt die Geschichte von Floridsdorf und Donaustadt, und letztlich Wiens, aus einer ganz persönlichen Perspektive. Am 29.10. findet um 17:30 Uhr eine Lesung im GB*Stadtteilbüro statt – kommen Sie vorbei! Einlass ab 17 Uhr. Der Besuch der Lesung ist kostenlos, ein 3G-Nachweis ist erforderlich.