Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Allgemein / Alltagsgeschichten

Den Lockdown für die Weihnachtsvorbereitungen nützen!

23.11.2020 | Jedes Jahr pünktlich Anfang Dezember setzt er ein: der Vorweihnachtsstress. Spätestens ab dem Nikolaustag eilen wir hektisch durch die Einkaufsstraßen, zaubern noch schnell ein paar Geschenke aus dem Hut und vergessen vor lauter Ablenkung die Kekse im Ofen.

Heuer ist jedoch so manches anders. Viele von uns sind gezwungen, die nächsten Wochen während des Lockdowns ruhiger anzugehen. Man könnte diese Zeit also sinnvoll nutzen, um schon mal erste Vorbereitungen zu treffen.

Wer sich jetzt fragt: „Und wo bitte soll ich im Lockdown Geschenke besorgen? Wie komme ich an Nadel, Faden und Stoffe für Weihnachtsgeschenke? Und wie soll ich Kekse backen ohne Keksausstecher?“, dem ist am Schlingermarkt gut geholfen: Während die Lebensmittelstände und -geschäfte im Marktviertel wie gewohnt für Sie geöffnet haben, helfen sich viele der kleinen Spezialgeschäfte am und um den Markt mit Online-Shops und Bestell-Services über den Lockdown hinweg.

Die Blumenecke etwa nimmt auch weiterhin Bestellungen für Weihnachtskränze, Weihnachtssterne und Blumensträuße entgegen und liefert diese bequem frei Haus. Tel. 01 272 06 86

Bei Lackstätter Geschirr können Sie sich durch den Online-Shop wühlen und aus hunderten von Keksausstechern, Nudelwalkern, Spritztüten und Rührschüsseln auswählen. Für Beratungen und Bestellungen sind Frau Lackstätter und ihr Team auch telefonisch zu erreichen (0664 21 33 873) und freuen sich auf Ihren Anruf!

Gleich gegenüber des Marktes wird hinter den Fenstern der Stoffecke fleißig gemessen, geschnippelt und verpackt, denn: Bestellungen werden entgegen genommen! Auf der Facebookseite der Stoffecke kann man sich durch das aktuelle Sortiment wühlen; oder man nützt den nächsten Spaziergang, um aus den zahlreichen im Schaufenster ausgestellten Stoffen auszuwählen. Frau Gold und ihr Team freuen sich auf Bestellungen!

Wem das Selbermachen nicht so liegt, wird im Flokistl auf der anderen Seite des Marktes fündig: Ein großes Sortiment aus lokal und regional produzierten Lieblingsteilen, vom Naturshampoo über die Holzfüllfeder, Wien Gin oder Babystrampler lädt im Online-Shop zum Schmökern ein. Für die Weihnachtsschenkerei gibt´s hier Inspiration zu Genüge!

Es gibt also viel zu tun – auch während dem Lockdown. Und wer weiß – vielleicht ist der Weihnachtsstress ja heuer schon mit dem Lockdown vorüber und wir können uns danach – wenn er wieder offen hat – ganz bequem einen Termin beim Friseur genehmigen!

 

Termine