Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Allgemein / Alltagsgeschichten

Der WC-Umbau schreitet voran!

3. Februar 2020

Wer einen neugierigen Blick hinter die Baustellenzäune am Bauernmarktplatz wirft, kann feststellen: Das neue WC-Gebäude nimmt Form an! Nachdem die Gemäuer des alten Gebäudes abgetragen wurden, hat die Bautruppe mit dem Neubau des neuen „Häuschen“ begonnen. Der Rohbau des neuen WCs steht bereits in seinen Grundzügen. Sobald das WC-Gebäude fertig ist, wird gleich angrenzend daran das Gebäude für die Mülltonnen und die Problemstoffsammelstelle errichtet.

 

Erste Ansichten des neuen Gebäudes

In der Zwischenzeit hat die MA 48, die für den Umbau zuständig ist, eine erste Ansicht, wie das Ergebnis aussehen wird, veröffentlicht. Das WC-Gebäude wird seinen ursprünglichen Platz behalten, der Anbau für die Müllsammelstelle wird ein Stück weit auf den Bauernmarktplatz hinausragen. Anders als auf der Ansicht dargestellt, soll die Wand zum Bauernmarktplatz hin nach oben hin abgeschlossen sein, damit das Marktgeschehen möglichst wenig beeinträchtigt wird. Laut Marktamt wird man sich für eine Lösung für die MarktstandlerInnen, die bisher auf dem Platz, den das Gebäude einnehmen wird, einsetzen. Der Umbau wird voraussichtlich im Mai 2020 abgeschlossen.

 

Übergangslösung gefunden

Ebenfalls neu ist das provisorische WC am Bauernmarktplatz. Nachdem die zwischenzeitlich bereitgestellten mobilen WCs für viel Aufregung gesorgt haben, hat die MA 48 nun einen WC-Container mit Wasseranschluss und barrierefreiem Zugang bereitgestellt.

 

Mehrwert für das Schlingermarktviertel

Das neue Gebäude mit fixer Problemstoffsammelstelle soll die Frequenz im Marktviertel fördern, denn: Menschen aus ganz Floridsdorf können hier ihren Sondermüll und Altstoffe abgeben und das mit einem Einkauf am Markt verbinden! Dazu zählen Batterien, Medikamente, Altspeiseöle, kleine Elektrogeräte, Röntgenbilder, CDs und DVDs. Bei der Problemstoffsammlung können sie kostenlos abgegeben werden.

 

Termine

Donnerstag, 30. Juni 2022
15:30 - 17:00 Uhr

Sommerfest in der Bücherei Weisselbad

BÜCHEREI WEISSELBAD Die Bücherei Weisselbad lädt gemeinsam mit den Kinderfreunden zum Sommerfest in die Zweigstelle an der Brünner Straße 27! Hier wird der Sommerbeginn mit einem bunten Mitmachprogramm gefeiert! Mehrere spannende Stationen und Spiele warten auf dich! Für alle Altersgruppen von ca. 3 bis 13 Jahren. Teilnahme kostenlos. Open door – keine Anmeldung erforderlich.

Mittwoch, 06. Juli 2022
14:00 - 16:00 Uhr

Kinder-Pflanzen in der Blumenecke!

GB*STADTTEILBÜRO Du wolltest immer schon Einblicke in den Beruf der Florist*in bekommen? Die Blumenecke lädt auch heuer wieder Kinder zum Workshop ein: „Wir pflanzen verschiedene Kräuter, Sommerblüher und Zierflanzen in verschiedene Gefäße und dekorieren sie dann mit floristischem Zubehör.“ sagt Regina Schweighofer von der Blumenecke. Teilnehmer*innenzahl begrenzt. Anmeldung unter 01 4000 21 110.

Samstag, 27. August 2022
ab 20:00 Uhr

Volxkino am Schlingermarkt

SCHLINGERMARKT Am 27. August gastiert wieder das Volxkino am Schlingermarkt. Der malerische Bauernmarktplatz mit Schlingerhof-Kulisse dürfte eine der schönsten Locations für das Wiener Wanderkino unter freiem Himmel sein. Welcher Film gezeigt wird, erfährst du demnächst auf www.volxkino.at. Eintritt kostenlos.