Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Alltagsgeschichten

Der WC-Umbau schreitet voran!

Wer einen neugierigen Blick hinter die Baustellenzäune am Bauernmarktplatz wirft, kann feststellen: Das neue WC-Gebäude nimmt Form an! Nachdem die Gemäuer des alten Gebäudes abgetragen wurden, hat die Bautruppe mit dem Neubau des neuen „Häuschen“ begonnen. Der Rohbau des neuen WCs steht bereits in seinen Grundzügen. Sobald das WC-Gebäude fertig ist, wird gleich angrenzend daran das Gebäude für die Mülltonnen und die Problemstoffsammelstelle errichtet.

 

Erste Ansichten des neuen Gebäudes

In der Zwischenzeit hat die MA 48, die für den Umbau zuständig ist, eine erste Ansicht, wie das Ergebnis aussehen wird, veröffentlicht. Das WC-Gebäude wird seinen ursprünglichen Platz behalten, der Anbau für die Müllsammelstelle wird ein Stück weit auf den Bauernmarktplatz hinausragen. Anders als auf der Ansicht dargestellt, soll die Wand zum Bauernmarktplatz hin nach oben hin abgeschlossen sein, damit das Marktgeschehen möglichst wenig beeinträchtigt wird. Laut Marktamt wird man sich für eine Lösung für die MarktstandlerInnen, die bisher auf dem Platz, den das Gebäude einnehmen wird, einsetzen. Der Umbau wird voraussichtlich im Mai 2020 abgeschlossen.

 

Übergangslösung gefunden

Ebenfalls neu ist das provisorische WC am Bauernmarktplatz. Nachdem die zwischenzeitlich bereitgestellten mobilen WCs für viel Aufregung gesorgt haben, hat die MA 48 nun einen WC-Container mit Wasseranschluss und barrierefreiem Zugang bereitgestellt.

 

Mehrwert für das Schlingermarktviertel

Das neue Gebäude mit fixer Problemstoffsammelstelle soll die Frequenz im Marktviertel fördern, denn: Menschen aus ganz Floridsdorf können hier ihren Sondermüll und Altstoffe abgeben und das mit einem Einkauf am Markt verbinden! Dazu zählen Batterien, Medikamente, Altspeiseöle, kleine Elektrogeräte, Röntgenbilder, CDs und DVDs. Bei der Problemstoffsammlung können sie kostenlos abgegeben werden.

 

Termine

Freitag, 10. April 2020 ab Uhr
Samstag, 11. April 2020 ab Uhr

Der Pensionistenklub bleibt noch geschlossen

GB*STADTTEILBÜRO Vorerst bleibt der Pensionistenklub noch zu Ihrer eigenen Sicherheit geschlossen. Wenn sich etwas ändert, erfahren Sie es hier. Bleiben Sie gesund!

Sonntag, 12. April 2020
ab Uhr

GB*Stadtteilbüro geschlossen, aber telefonisch und per Email erreichbar

GB*STADTTEILBÜRO Aus aktuellem Anlass bleibt unser GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt von 16.3. bis voraussichtlich 13.4.2020 geschlossen. Aus Sicherheitsgründen werden derzeit auch alle Veranstaltungen, die soziale Kontakte fördern, abgesagt. Sie erreichen uns aber weiterhin telefonisch und per E-Mail zu unseren Öffnungszeiten: MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr und DO 9-18 Uhr. Bleiben Sie gesund!

Samstag, 18. April 2020 ab Uhr
Sonntag, 19. April 2020 ab Uhr

Der Pensionistenklub bleibt noch geschossen

GB*STADTTEILBÜRO Vorerst bleibt der Pensionistenklub noch zu Ihrer eigenen Sicherheit geschlossen. Wenn sich etwas ändert, erfahren Sie es hier. Bleiben Sie gesund!