Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Alltagsgeschichten

Happy Flower am Schlingermarkt!

Nicht nur uns, unseren Hunden und der Schokolade in der Küchenschublade ist zum Schmelzen zumute, auch unsere Blumen und Balkonpflanzen finden die Hitze ziemlich anstrengend! Damit sie nicht den Kopf welk hängen lassen, hat Regina Schweighofer von der Blumenecke am Schlingermarkt ein paar Tipps für Sie parat:

„Topf- und Gartenpflanzen sollten entweder zeitig in der Früh oder am Abend gegossen werden. Dann können sie das Wasser länger halten. Dabei ist es immer wichtig, das Wasser auf die Erde zu gießen, nicht die Blätter und Blüten der Pflanze!“

Sukkulenten und Stauden zählen zu den Pflanzen, die die Hitze und Trockenheit relativ gut vertragen. Sie sind anspruchsloser und können trotzdem prächtige Blüten tragen. Andere Pflanzen sollten – je nach Art – an geschützten Stellen aufgestellt oder gepflanzt werden.

Auch Schnittblumen müssen bei diesem Wetter besonders gepflegt werden, damit sie lange schön bleiben.

„Am wichtigsten ist, das Wasser täglich zu wechseln!“ rät Regina Schweighofer.

Dafür ist am besten klares, kaltes Wasser zu verwenden. Man sollte auch die Stiele der Blumen abwaschen, damit sich Bakterien im Wasser weniger leicht vermehren können. Frischhaltemittel, das in das Blumenwasser gemischt wird, kann helfen, das Wasser rein zu halten. „Und natürlich sollte man den Blumenstrauß nicht direkt in der prallen Sonne stehen haben“, fügt die Blumen-Expertin lachend hinzu. Relativ unempfindlich bei der Wetterlage sind Nelken, Chrysanthemen und Anthurien, doch auch bei ihnen sollte die tägliche Pflege nicht vernachlässigt werden.

Damit aber nicht nur die Blumen, sondern auch deren BesitzerInnen happy sind, gibt´s bei der Blumenecke jeden Nachmittag (zwischen 14:00 und 17:00 Uhr) 20 „Happy Flower“-Prozente auf alle fertig gebundenen Blumensträuße! Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten!

 

Termine

Mittwoch, 20. November 2019 ab 18:00 Uhr
Samstag, 23. November 2019 10:00 - 15:00 Uhr

Ausstellungseröffnung junger KünstlerInnen im Stadtlabor am Schlingermarkt!

STADTLABOR, neben dem Markt im Schlingerhof (unterhalb der großen Uhr) KünstlerInnen stellen ihre Werke im Stadtlabor am Schlingermarkt aus! Am Mittwoch, 20.11. ab 18:00 eröffnet die Ausstellung mit Werken junger KünstlerInnen, die in Floridsdorf arbeiten. Veronica Kaup-Hasler, Amtsführende Stadträtin für Kultur und Wissenschaft der Stadt Wien, wird die Ausstellung eröffnen. Die Ausstellung ist eine Woche […]

Mittwoch, 20. November 2019
ab 17:30 Uhr

Gemeinsam Kochen im GB*Stadtteilbüro!

GB*STADTTEILBÜRO Wir kochen wieder, aber aufgrund der kalten Temperaturen tun wir dies drinnen: und zwar im GB*Stadtteilbüro in den Arkaden vom Schlingerhof (ggü. Blumenecke). Wieder zaubern wir feine Gerichte und haben Spaß am gemeinsamen Essen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; kommen Sie einfach vorbei! Die Teilnahme ist gratis.  

Donnerstag, 21. November 2019
ab 19:00 Uhr

Lesung mit Autor Roman Klementovic

BÜCHEREI WEISSELBAD Im November wird’s blutig im Weisselbad! Am Donnerstag den 21.11. um 19:00 Uhr liest Roman Klementovic vom Morden im Marchfeld. Der Autor liest aus seinen beiden zuletzt erschienenen Thrillern und erzählt über die Hintergründe und die Entstehung der beiden Geschichten. In Immerstill erzählt Roman Klementovic von mysteriösen Vermisstenfällen in einem kleinen, trostlosen Dorf […]