Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

#Aktuelles

Ausmisten und Bücher teilen!

25.11.2020

Bücherspenden willkommen!

Kennen Sie die Bücherzelle am Schlingermarkt? Zwischen Mookhey´s Textilien und Marktcafé befindet sich eine ausrangierte Telefonzelle, die zum offenen Bücherschrank umfunktioniert wurde. Man kann sich von dort Bücher gratis holen, aber auch ausgemistete Bücher bringen. Wie schon während des ersten Lockdowns erfreut sich die Bücherzelle momentan, da die Büchereien geschlossen sind, großer Beliebtheit! Momentan ist die Bücherzelle leergeräumt und freut sich auf Nachschub. Die Bücherei Weisselbad spendet immer wieder Bücher zum Nachfüllen, aber auch Buchspenden aus privaten Haushalten sind höchst willkommen!

Haben Sie schon ausgemistet? Dann bringen Sie Ihre Bücher vorbei! Ihre lesefreudigen Mitmenschen werden es Ihnen danken! Und wer weiß – vielleicht ist das nächste mal ja auch für Sie ein Schmankerl dabei!

 

Wohin mit Kukuksuhr, Schallplatte oder Porzellanhäferl?

À propos Ausmisten: Falls Sie nicht nur Bücher aussortieren, sondern den Lockdown für umfassendere Aufräumarbeiten nützen möchten: der nächste Flohmarkt kommt bestimmt! Herr Bernd Vacek, Bewohner des Schlingerhofs, hat im Sommer bereits mehrere Male Altwaren und Kuriostäten auf seinem Flohmarktstand angeboten und ist ambitioniert, am Schlingermarkt wieder fix einen Flohmarkt zu verankern – wie in alten Zeiten! Ab kommendem Frühling will er sein Projekt vorantreiben und freut sich über Anmeldungen von VerkäuferInnen: Tel: 0676 3668628.

 

Unbrauchbares richtig entsorgen

Gegenstände, die weder in der Wohnung, im Kellerabteil, in der Bücherzelle oder am Flohmarktstand Verwendung finden, kann man nun bequem bei der Problemstoffsammelstelle am Schlingermarkt entsorgen. Die KollegInnen von der MA 48 sind Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 und Samstags (werktags) von 7:00 bis 14:00 für Sie da und helfen Ihnen beim Recycling Ihrer ausgemisteten Dinge.

 

 

 


(c) GB*

Termine