Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Allgemein / Produkt des Monats

Produkt des Monats November: Martini-Gansl und Rotkraut!

8. November 2020

Dieser Tage mitten im November ist sie in aller Munde: Die heißgeliebte Martini-Gans! Als traditionelles Festessen wird sie gemeinsam mit Rotkraut und Serviettenknödeln in vielen Haushalten serviert. Heuer hat Brana vom Wild- und Geflügelstand besonders viele Gänse verkauft: „Weil die Restaurants zu haben, braten mehr Leute zu Hause die Gans! 200 Stück hab ich in zwei Wochen verkauft!“ Besonders beliebt ist ihre Mostviertler Weidegans, die es mit gut 4-5 kg auf die Waage bringt. Wem das Kochen nicht so liegt, bekommt bei Brana auch Gansl fertig gebraten mit Beilagen zum Mitnehmen.

Gleich neben Brana´s Stand gibt es bei Marchfelder übrigens das passende Rotkraut: als Häupl zum selbermachen oder fertig eingelegt im Glas. „Das muss man nur noch aufwärmen, es schmeckt super!“ weiß Yusuf, der den Stand betreibt.

Termine

Dienstag, 24. Mai 2022
ab 18:00 Uhr

Lastkrafttheater in Floridsdorf: „Des is‘ afoch so!“

SCHLINGERMARKT Am 24.5. kommt das Lastkrafttheater, ein Theater im LKW, auf den Floridsdorfer Markt! Eintritt frei.  

Donnerstag, 09. Juni 2022
16:00 - 19:00 Uhr

Gemeinsam Kochen am Schlingermarkt!

Am 9. Juni findet wieder eine Kochrunde am Schlingermarkt statt! Aus frischem Gemüse vom Markt und vielen anderen lokalen Zutaten zaubern die Kochteams gemeinsam mit unserer Köchin Salwa Salib viele leckere Speisen. In gemütlicher Runde wird die eine oder andere nationale und internationale Köstlichkeit vorgestellt und persönliche Kochanregungen und kulinarische „Geheim-Tipps“ ausgetauscht. Gemeinsam schmeckt´s halt […]

Samstag, 11. Juni 2022
ab 10:00 Uhr

Marktführung am Samstag!

Erfahren Sie bei unseren kostenlosen Marktführungen, wie die Standler*innen, Besucher*innen, Gebietsbetreuung Stadterneuerung, Marktamt, Bezirk und viele weitere Akteur*innen gemeinsam an der Attraktivierung des einzigen Marktes diesseits der Donau arbeiten. Natürlich bekommen Sie auch einen Überblick über das lokale Angebot am Markt, lernen die Standler*innen kennen und bekommen den ein oder anderen Zubereitungs-Tipp – und das […]