Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Alltagsgeschichten

Maschen für den Schlingermarkt: Wir machen die größte Gemeinschafts-Picknickdecke Floridsdorfs

[UPDATE: 07.07.2020]

Trotz Ferienbeginn in Wien und steigender Temperaturen, sind in den letzten Tagen jede Menge Stoff-Fleckerl im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt eingelangt. Unglaubliche 114 Stück haben wir heute Morgen gezählt und gleich ein erstes inoffizielles Probesitzen abgehalten. 2-3 Personen finden schon darauf Platz. Damit aber möglichst viele Leute darauf zu einem Picknick am Schlingermarkt im Spätsommer Platz nehmen können, fehlen noch ein paar.

Also am besten gleich kostenlos Wolle im GB*Stadtteilbüro (MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr und DO 9-18 Uhr) abholen und mitstricken/häkeln.

 

[UPDATE: 24.06.2020]

Die größte Picknickdecke Floridsdorfs ist diese Woche bereits um ganze 13 gestrickte und gehäkelte Fleckerl gewachsen! Von den 625 benötigen Stücken fehlen zwar doch noch einige, aber mit etwas Fantasie kann man sich schon ganz gut vorstellen wie, die Decke aussehen könnte.

Wer mitmachen möchte und auch Teil der Picknickdecke werden will, kann sich dafür im GB*Stadtteilbüro MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr und DO 9-18 Uhr kostenlos Wolle abholen! Mehr Infos finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

Wir freuen uns auf Sie!

 

[UPDATE: 20.05.2020]

Am Schlingermarkt, dem letzten Markgebiet in Floridsdorf, entsteht mit Ihrer Hilfe etwas Großes. Wir sammeln gestrickte oder gehäkelte Stofffleckerl, um daraus die größte gemeinschaftlich hergestellte Picknickdecke von Floridsdorf zu machen.

Die Decke soll mindestens 5 x 5 Meter groß werden. Dafür werden insgesamt 625 Stofffleckerl zu je 20 x 20 Zentimeter benötigt. Helfen wir alle gemeinsam mit, das Ziel zu erreichen oder sogar zu übertreffen! Je größer desto besser, denn am Ende soll auf der Decke direkt am Schlingermarkt ein Picknick stattfinden.

Sie möchten auch zur größten Gemeinschafts-Picknickdecke beitragen? Dann bringen Sie uns Ihre 20 x 20 Zentimeter großen gehäkelten oder gestrickten Stofffleckerl an den Öffnungszeiten ins Stadtteilbüro:

Brünner Straße 34-38/8/R10 (Eingang beim Floridsdorfer Markt, unter den Arkaden des Schlingerhofs gegenüber der Blumenecke), 1210 Wien
Wir nehmen freudig ihre Fleckerl in Empfang immer am: MO, DI, MI, FR 14-18 Uhr und DO 9-18 Uhr

Es gilt: Je bunter, desto besser 😊! Wolle kann dafür bei Bedarf kostenlos vom Stadtteilbüro abgeholt werden.

Details zum Fortschritt der Decke und dem Picknick werden laufend hier, über unseren Newsletter und in der Auslage des Stadtteilbüros unter den Arkaden des Schlingerhofs veröffentlicht.

Den Anfang hat die Strickrunde am Schlingermarkt im Rahmen der Stadtteilpartnerschaft bereits gemacht, werden jetzt auch Sie Teil des Projekts!

Termine

Freitag, 10. Juli 2020 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 11. Juli 2020 08:30 - 11:30 Uhr

Marktsprechstunde mit BV Georg Papai und der Gebietsbetreuung Stadterneuerung

SCHLINGERMARKT Am 10. und 11. Juli hat jede Floridsdorferin und jeder Floridsdorfer die Möglichkeit, Anliegen, Ideen und Wünsche mit Bezirksvorsteher Georg Papai direkt und unbürokratisch zu besprechen. MitarbeiterInnen der Gebietsbetreuung Stadterneuerung informieren über Vorhaben, Veranstaltungen und Projekte rund um das Schlingermarkt-Viertel. Die Sprechstunden finden an folgenden Terminen am Schlingermarkt statt: Freitag, 10.7.2020 : 15:00-18:00 Uhr […]

Mittwoch, 15. Juli 2020
14:00 - 15:30 Uhr

Online-Vortrag „Coolspots als Helden gegen die Hitze“

ONLINE Am Schlingermarkt wird aktuell Floridsdorfs erster „Coolspot“ errichtet. „Was kann gegen die Hitze in der Stadt getan werden, inwiefern helfen Coolspots gegen die steigende Hitze in der Stadt?“ Diese und mehr Fragen werden im Online-Vortrag „Coolspots als Helden gegen die Hitze“ erläutert. Die Teilnahme ist kostenlos und ganz einfach: Folgen Sie dem Link zum […]

Mittwoch, 19. August 2020
14:00 - 15:30 Uhr

Online-Vortrag „Ich im Coolspot“

ONLINE Am Schlingermarkt wird aktuell Floridsdorfs erster „Coolspot“ errichtet. In diesem Online-Vortrag geht es um die Nutzung und Funktionen des Coolspots und geplante Beteiligungsformate, also wie man sich selbst einbringen kann. Die Teilnahme ist kostenlos und ganz einfach: Folgen Sie dem Link zum Termin und melden Sie sich an. Eine Registrierung oder Installation eines Programmes […]