Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Allgemein / Der Schlingermarkt kocht

Rezept: Gözleme aus Yufkateig mit Kartoffelfüllung

Der Schlingermarkt kocht“ ist ein Projekt der Gebietsbetreuung Stadterneuerung in Kooperation mit dem Projekt Community Cooking der Caritas Stadtteilarbeit. Bei Schönwetter kochen und essen wir gemeinsam im Freien mit regionalen Produkten vom Markt. Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung notwendig.

Wegen der Corona-Krise können aktuell keine Kochtermine stattfinden; wir informieren Sie hier, wenn es wieder Termine gibt. Damit Sie inzwischen zu Hause feine Rezepte nachkochen können, stellen wir in den kommenden Wochen mehrere Rezepte zu Verfügung. Diese Woche: Gözleme aus Yufkateig mit Kartoffelfüllung.

 

Zutaten für 10 Portionen:

Für den Teig:
250 g Weizenmehl glatt
250 g Vollkornweizenmehl
250 ml Wasser
1/2 Würfel frische Hefe
1 EL Salz
1 TL Zucker

Für die Füllung:
500 g Kartoffeln
250 g Zwiebeln
2-3 grüne Spitzpaprika
1/2 Bund Petersilie
1 TL trockene Minze
Chilli nach Belieben

 

 

Zubereitung:

1. Hefe mit warmem Wasser auflösen, Zucker, Weizenmehl und Salz hinzugeben, dann Wasser vorsichtig mit den Händen unterheben. Mehr Wasser hinzugeben und vorsichtig kneten bis der Teig so weich wie ein Ohrläppchen ist. Danach den Teig 60 Minuten ruhen lassen.

2. Den Teig zu ca. 10 Bällchen formen. Diese dann einzeln mit einem Nudelholz dünn ausrollen.

3. Für die Füllung die Zwiebel und Paprika hacken und die Kartoffeln reiben. Alles zusammen in einer Pfanne fünf Minuten anbraten. Anschließend mit den Gewürzen und Kräutern in einer Schüssel vermengen.

4. Den ausgerollten Teig zur Hälfte mit der Füllung bestreichen und die verbleibende Seite über die Füllung schlagen.

5. Öl in der Pfanne erhitzen und die Gözleme darin goldbraun braten. Danach wenden und den Prozess wiederholen.

 

 

 

 

Termine