Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Alltagsgeschichten

Warum der Schlingermarkt nicht nur in diesen Zeiten ein Nahversorgungs-Juwel ist

Ein Gastbeitrag von Ernst Patka, Bewohner aus Floridsdorf und Stammkunde des Schlingermarktes.

„Meine Frau ist seit vielen Jahren treue Einkäuferin am Schlingermarkt. Schon bisher waren Service und Ware stets top. Meine Frau – und auch die anderen Kunden – wurden stets freundlich und zuvorkommend beraten und bedient.

Doch seit Corona, da viele Schlingermarkt-Kunden, wie auch meine Frau (60+), nicht mehr auf den Markt gehen sollen (und dies auch beherzigen), bietet die Familie Neumeister (gemeinsam mit Ihren Marktstandkolleginnen und –kollegen) einen   S A G E N H A F T E N   Zustellservice an:

Familie Neumeister bekommt (telefonisch, oder per Mail) die Einkaufswunschliste, die nicht nur Produkte beinhaltet, die Familie Neumeister verkauft, sondern auch Produkte anderer Marktstandkolleginnen und –kollegen enthält.

Familie Neumeister geht mit der Einkaufsliste die Marktstände ab und ergänzt ihre Produkte mit jenen der anderer Marktstandkolleginnen und –kollegen zu einem Gesamtlieferpaket mit allen gewünschten Produkten UND stellt dieses Paket auch – und das OHNE Zustellgebühr! – innerhalb von 2 bis max 3 Tagen zu.“


Mehr Informationen zu den Lieferangeboten am Floridsdorfer Schlingermarkt finden Sie hier.

Termine