Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Der Schlingermarkt kocht

Zurück zu den Wurzeln: Im GB* Stadteilbüro, der ehemaligen Gaststätte Schlingerhof, wird wieder gekocht.

Draußen wird es wieder schneller dunkel, ein eisiger Wind pfeift durch die Arkaden des Schlingerhofs und man kann den ersten Schnee schon fast riechen. Doch das ist kein Grund auf die allerseits beliebte Kochrunde „Der Schlingermarkt kocht“ zu verzichten.

Das GB*Stadtteilbüro, die ehemalige Gaststätte Schlingerhof, wird in den Wintermonaten kurzerhand wieder zur Küche umfunktioniert. Zwischen duftenden Gewürzen und brodelnden Töpfen tummeln sich StammköchInnen und neue BesucherInnen. Sie schmecken ab, verfeinern und tauschen streng geheime Familienrezepte aus. Doch nur wenige wissen, dass die Räumlichkeiten auch schon davor zur Zubereitung so mancher Gaumenfreude genutzt wurden.

Ob man auch damals schon so gewagt Kombinationen wie Rosenkohl mit Grapefruit und Himbeerdressing ausprobiert hat, wissen wir nicht. Dass diese Vorspeise bei der letzten Kochrunde für glückliche Gesichter gesorgt hat aber sehr wohl. Und darum gibt es hier das Rezept zum nachkochen:

 

Rosenkohlsalat mit Himbeerdressing

Zutaten für 6 Personen: 1,5 kg Rosenkohl, 3 Äpfel, 3 Grapefruits, 12 EL Olivenöl, 2,5 TL Salz, Prise Pfeffer, Chiliflocken, 11 EL Weißer Balsamico, 9 EL Himbeermarmelade (od. Sirup), 1,5 TL italienische Kräutermischung

Zubereitung:

1. Rosenkohl putzen und vierteln. Äpfel achteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Grapefruits schälen, ebenfalls achteln und in kleine Stücke schneiden.

2. Den Rosenkohl in Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Nach 5 Minuten Garzeit das Wasser und Balsamicoessig zugeben, weitere 5 Minuten garen. Anschließend auskühlen lassen.

3. Das Dressing aus Himbeerkonfitüre, Balsamico, Olivenöl und den italienischen Kräutern anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rosenkohl und das Obst mischen und mit dem Dressing übergießen.

 

Am Donnerstag, 12.12.2019 backen wir gemeinsam bei unseren Nachbarn im Dan Küchenstudio! Start ist 17:30, bringen Sie Behälter für die Kekse mit!

Und natürlich wird auch nächstes Jahr wieder am Schlingermarkt gekocht. Die Termine dazu finden Sie demnächst auf www.leben-am-schlingermarkt.at/category/termine/ und www.gbstern.at/nord/termine/

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos und es ist keine Anmeldung notwendig.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Termine