Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

Alltagsgeschichten

Der Schlingermarkt bekommt ein neues, modernes WC- und Müllgebäude inklusive Problemstoffsammelstelle!

29. November 2019

„A g´scheits Häusl!“ steht in großen Lettern an der Tafel, auf der BesucherInnen ihre Wünsche, ihre „Rezepte“ für den Schlingermarkt notieren können. Jetzt ist es soweit: Der Schlingermarkt bekomt ein neues WC! Und noch besser: Das neue Gebäude wird auch den Müllplatz, der bisher nur im Freien Platz fand, und eine Problemstoffsammelstelle beherbergen. Das bedeutet: Menschen aus ganz Floridsdorf können hier ihr Altöl und ihre Batterien abgeben und das mit einem Einkauf am Markt verbinden!

Hier die wichtigsten Details:

Was wird gemacht?
Anstelle des derzeitigen WC-Standortes wird ein neues Gebäude errichtet. Dieses beherbergt eine neue WC-Anlage, den Müllplatz wie auch eine Problemstoffsammelstelle. Das neue Gebäude wird am Platz des aktuellen WC-Standortes errichtet und ein Stück weit auf den Bauernmarktplatz herausragen.

Was ist eine Problemstoffsammelstelle?
Problemstoffe sind Sondermüll wie Batterien oder Medikamente sowie kleine Elektrogeräte. Aber auch Altstoffe wie Röntgenbilder, CDs, DVDs oder Altspeiseöle können über die Problemstoffsammlung kostenlos abgegeben werden.

Wie lange dauert der Umbau?
Die Baustelle wird Ende November 2019 eingerichtet. Im Frühling / Frühsommer 2020 ist der Umbau abgeschlossen.

Was passiert während des Umbaues?
Zu Beginn wird das derzeitige WC-Gebäude abgerissen, danach beginnt die Errichtung des neuen Gebäudes. Der Standort des Müllplatzes wird während der Bauarbeiten vorübergehend auf den Platz neben der Pferdefleischerei Schuller und Daniel´s Obst- und Gemüsestand verlegt. Ein mobiles WC wird für die Dauer des Umbaues am Bauernmarktplatz bereitgestellt.

Wer steckt dahinter?
Der Umbau passiert auf Initiative des Bezirksvorstehers Georg Papai, der MA 59 – Marktamt und der MA 48 – Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark.

Wo kann ich mich informieren?
Beim Marktamt oder im Stadtteilbüro der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) am Schlingermarkt (Arkaden des Schlingerhofes) können Sie sich über den Umbau informieren. MitarbeiterInnen des Marktamtes und der GB* sind zeitweise auch vor Ort anzutreffen.

 

Termine

Montag, 26. Juli 2021
17:00 - 19:00 Uhr

Besichtigung des Tröpferlbads 2.0 am Schlingermarkt mit dem Projektteam!

Am 26. Juli haben Sie die Möglichkeit alles über die Planungen, Funktion und Nutzungen des Tröpferlbads am Landparteienplatz zu erfahren! Das Team des Projekts Tröpferlbad 2.0 steht mit Informationen und Antworten rund um den Coolspot bereit! Warum gibt es den Coolspot? Warum wurde der Coolspot so gebaut? Was hat der Coolspot zu bieten? Außerdem interessiert […]

Freitag, 30. Juli 2021 06:00 - 12:00 Uhr
Samstag, 31. Juli 2021 06:00 - 12:00 Uhr

Bauernmarkt am Landparteienplatz!

Jeden Freitag und Samstag Vormittag ist Bauernmarktzeit am Schlingermarkt! Produzent*innen aus Wien, Niederösterreich und auch von weiter weg verkaufen am Landparteienplatz ihre frische und saisonale Ware. Von Brot, Fisch, Käse, Wein über Obst, Gemüse und Kräuter finden Sie dort alles was Sie für Ihr Wochenende brauchen! Für Fahrradfahrer*innen gibt es Stellplätze direkt am Bauernmarktplatz! Mit […]

Donnerstag, 12. August 2021
16:00 - 19:00 Uhr

Der Schlingermarkt kocht!

„Der Schlingermarkt kocht“ ist ein Projekt der Gebietsbetreuung Stadterneuerung in Kooperation mit dem Projekt Community Cooking der Caritas Stadtteilarbeit. Bei Schönwetter kochen und essen wir gemeinsam im Freien mit regionalen Produkten vom Markt. Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung notwendig. Die Kochrunden werden unter den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Covid19-Auflagen durchgeführt. Sollte […]