Menschen, Kultur und Nachbarschaft rund um
den Floridsdorfer Markt

#Aktuelles

Danke und Auf Wiedersehen!

„Ich liebe den Markt“, sagt Frau Gülfirat, bis Donnerstag noch die Besitzerin von „Volle Teller“. Am Donnerstag 27.6.19 öffnet sie ihr Lokal das letzte Mal, dann geht es in die wohlverdiente Pause. Hernach wird hier ein neuer Unternehmer Kebab anbieten und Pizza, hört man. Mit Gastgarten am schönen neuen Vorplatz, wünschen wir uns. Frau Gülfirat werden wir ab Oktober im Stand ihres Sohnes antreffen, der hier Brot bäckt. Sie möchte dort wieder ihre feinen Salate verkaufen. Nicht mehr so viele Stunden im Geschäft stehen wie bisher. „Ohne den Markt kann ich es mir eigentlich nicht vorstellen“, sagt sie und lächelt. Ich lächle auch, denn ohne Frau Gülfirat möchte ich mir den Markt auch nicht vorstellen.


(c) GB*

Termine

Mittwoch, 20. November 2019 ab 18:00 Uhr
Samstag, 23. November 2019 10:00 - 15:00 Uhr

Ausstellungseröffnung junger KünstlerInnen im Stadtlabor am Schlingermarkt!

STADTLABOR, neben dem Markt im Schlingerhof (unterhalb der großen Uhr) KünstlerInnen stellen ihre Werke im Stadtlabor am Schlingermarkt aus! Am Mittwoch, 20.11. ab 18:00 eröffnet die Ausstellung mit Werken junger KünstlerInnen, die in Floridsdorf arbeiten. Veronica Kaup-Hasler, Amtsführende Stadträtin für Kultur und Wissenschaft der Stadt Wien, wird die Ausstellung eröffnen. Die Ausstellung ist eine Woche […]

Mittwoch, 20. November 2019
ab 17:30 Uhr

Gemeinsam Kochen im GB*Stadtteilbüro!

GB*STADTTEILBÜRO Wir kochen wieder, aber aufgrund der kalten Temperaturen tun wir dies drinnen: und zwar im GB*Stadtteilbüro in den Arkaden vom Schlingerhof (ggü. Blumenecke). Wieder zaubern wir feine Gerichte und haben Spaß am gemeinsamen Essen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; kommen Sie einfach vorbei! Die Teilnahme ist gratis.  

Donnerstag, 21. November 2019
ab 19:00 Uhr

Lesung mit Autor Roman Klementovic

BÜCHEREI WEISSELBAD Im November wird’s blutig im Weisselbad! Am Donnerstag den 21.11. um 19:00 Uhr liest Roman Klementovic vom Morden im Marchfeld. Der Autor liest aus seinen beiden zuletzt erschienenen Thrillern und erzählt über die Hintergründe und die Entstehung der beiden Geschichten. In Immerstill erzählt Roman Klementovic von mysteriösen Vermisstenfällen in einem kleinen, trostlosen Dorf […]